Pressemitteilung/News

21.12.2021

Michael Schloter ist Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Michael Schloter wurde von der Bayerischen Akademie der Wissenschaften zum Mitglied im Ausschuss „Forum Ökologie“ gewählt. Dies ist die dritte Mitgliedschaft von Forschenden des Zentrums in der Akademie und unterstreicht die Expertise unserer Wissenschaftler:innen sowie die Exzellenz unserer Forschung.

© Helmholtz Munich

Prof. Michael Schloter ist Wissenschaftler am Environmental Health Center bei Helmholtz Munich. Seit 2011 leitet er die Abteilung für Vergleichende Mikrobiomanalysen. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Erforschung der Zusammenhänge zwischen Mikroorganismen in der Umwelt, dem menschlichen Mikrobiom und unserer Gesundheit. Hierbei spielen Veränderungen in der Umwelt, die durch den Klimawandel und den globalen Wandel induziert werden, eine wichtige Rolle. Ein Schwerpunkt seiner Arbeiten sind Untersuchungen zum Einsatz von Antibiotika in der Human- und Veterinärmedizin und Konsequenzen für die Ausbreitung von Antibiotika-resistenten Mikroorganismen. Michael Schloter gehört mit fast 500 Publikationen zu den weltweit am häufigsten zitierten Mikrobiologen. Seit 2010 ist der gelernte Mikrobiologe und Genetiker zudem Professor für Mikrobiologie an der Technischen Universität München.