Rundfunkgebühr, ARD ZDF und Deutschlandradio

© Coloures-pic / Fotolia

Wie andere europäische Länder erhebt auch der deutsche Staat Gebühren für den Gebrauch von Rundfunkgeräten- wie Radio, Fernseher und Computer.

Seit Januar 2013 müssen diese Gebühren monatlich von jeder/m Bürger/in gezahlt werden, der/die in Deutschland lebt. Die Rundfunkgebühr beläuft sich derzeit auf 18,36 € im Monat und ist unabhängig davon, wie viele Geräte sich im Haushalt befinden.  

Die Rundfunkgebühr muss also auch gezahlt werden, wenn keine Geräte vorhanden sind.  

Wer nach Deutschland zieht oder eine erste eigene Wohnung bezieht, sollte sich online registrieren.

https://www.rundfunkbeitrag.de/formulare/buergerinnen_und_buerger/anmelden/index_ger.html (Onlineregistrierung)

Quelle