Zum Hauptinhalt springen
Helmholtz Munich ǀ Matthias Tunger
01:0

Wir sind Helmholtz Munich.

Wir entwickeln bahnbrechende Lösungen für eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt. 

We discover breakthrough solutions for better health in a rapidly changing world. 

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie. hier .

Unsere Vision & Mission

Unsere Welt verändert sich ständig, mit großen Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Volkskrankheiten wie Diabetes, Allergien und Lungenerkrankungen nehmen weltweit rasant zu. Gleichzeitig entstehen neue Krankheiten, beispielsweise aufgrund des Klimawandels.  

Wir entwickeln Lösungen für eine gesündere Zukunft. Unsere Spitzenforschung bildet die Grundlage für medizinische Innovationen. Gemeinsam mit unseren Partnern beschleunigen wir den Transfer unserer Forschung, damit neue Ideen aus den Laboren noch schneller in der Gesellschaft ankommen. 

Unser Management

Kerstin Günther

CFO & CTO
0
Mitarbeitende
0
Nationen
0
Publikationen in 2021
0
Doktorand:innen
0
Spin-Offs
0
ERC Grants

Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft

  • Wir gehören zum größten Forschungsnetzwerk in Deutschland.

  • Wir erhalten eine langfristige Finanzierung unserer Forschungsprojekte.

  • Wir bieten unseren Forschenden eine exzellente Infrastruktur.

Oops, an error occurred! Code: 202212081736197b53ddbe

Unsere Organisation

Die Zentren der Helmholtz-Gemeinschaft sind in sechs Forschungsbereiche aufgeteilt:

  • Gesundheit
  • Energie
  • Erde und Umwelt
  • Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
  • Information
  • Materie

Für jeden Forschungsbereich entwickeln Wissenschaftler:innen Forschungsprogramme, die von internationalen Expert:innen bewertet werden. Diese Bewertung bildet die Grundlage für die programmorientierte Förderung der Helmholtz-Forschung. Helmholtz Munich ist vollständig im Forschungsbereich Gesundheit verankert. Für die aktuelle Periode der auf sieben Jahre ausgelegten programmorentierten Förderung beschreiben wir unsere Forschungziele im Forschungsprogramm „Umweltbedingte und metabolische Erkrankungen“ (ENABLE).

Helmholtz Munich ist außerdem Teil von Helmholtz Health. Gemeinsam mit fünf weiteren Helmholtz-Zentren entwickeln wir in einem europaweit einmaligen Verbund biomedizinischer Spitzenforschung Lösungen für eine gesündere Gesellschaft. Unsere Mission ist es, Forschungsergebnisse möglichst rasch in Fortschritte für unsere Gesellschaft, unser Gesundheitssystem und die Wirtschaft zu überführen. Um das Transferportfolio kontinuierlich auszubauen, die Transfergeschwindigkeit weiter zu erhöhen und noch effektiver essentielle Beiträge zu leisten, verfolgt Helmholtz Health gemeinsam eine zentrumsübergreifende Sieben-Punkte-Charta. 

Der Aufsichtsrat überwacht die Rechtmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit der Arbeit der Geschäftsführung. Er entscheidet über die allgemeinen Forschungsziele, wichtige forschungspolitische und finanzielle Angelegenheiten und die Grundsätze für eine Erfolgskontrolle. Dem Aufsichtsrat gehören derzeit acht Mitglieder an. Hiervon entsenden die Gesellschafter (Bundesrepublik Deutschland vertreten durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, Freistaat Bayern vertreten durch das Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat) fünf Mitglieder. Hinzu kommen drei weitere Mitglieder des Sächsisches Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus sowie aus den Bereichen Wissenschaft und Wirtschaft.

Aufsichtsratsvorsitzende: MinDir’in Prof. Dr. Veronika von Messling

Die Mitglieder der Geschäftsführung handeln nach Maßgabe der Gesetze, des Gesellschaftsvertrags, der Geschäftsordnung und den Weisungen der Gesellschafterversammlung sowie des Aufsichtsrats. Sie arbeiten mit den übrigen Organen der Gesellschaft zusammen.

Wissenschaftlicher Geschäftsführer: Prof. Dr. Dr. Matthias Tschöp
Kaufmännisch-technische Geschäftsführerin: Kerstin Günther, Daniela Sommer (komm.)

Das Management Committee berät die Geschäftsführung und spricht Empfehlungen zu anstehenden Entscheidungen über wichtige Angelegenheiten, solche von grundsätzlicher Art oder von wesentlicher finanzieller Bedeutung, aus. Mitglieder des Management Committees sind Führungskräfte aus Wissenschaft und Administration.

Vorsitzender: Prof. Dr. med. Dr. h.c. Matthias H. Tschöp 

Der Wissenschaftliche Beirat ist ein Beratungsorgan für Aufsichtsrat und Geschäftsführung, der die Arbeit von Helmholtz Munich bewertet. Dem Wissenschaftlichen Beirat gehören derzeit elf externe Forschende an.

Vorsitzende: Prof. Barbara Cannon 

Der Betriebsrat ist die gewählte Vertretung der Arbeitnehmerschaft von Helmholtz Munich und vertritt diese gegenüber der Geschäftsführung.

Kontakt: betriebsrat@helmholtz-munich.de

Zu unserem Organigramm geht es hier lang.