Zum Hauptinhalt springen
HMGU_Icon_Diabetes_2
Helmholtz Munich I Daniela Barreto

Innere Uhr könnte den optimalen Zeitpunkt für die Einnahme von Blutdruckmedikamenten beeinflussen

Featured Publication, IDC,

Eine neue Studie zeigt, dass Patienten mit Hypertonie, die ihre Blutdruckmedikation zu einem Zeitpunkt einnehmen, der mit ihrem biologischen Rhythmus übereinstimmt, ein reduziertes Risiko für Herzinfarkte haben.

Mehr dazu auf unsere englsichen Seite.

 

Original Publikation

Filippo Pigazzani, Kenneth A. Dyar, Steve V. Morant, Céline Vetter, Amy Rogers, Robert W.V. Flynn, David A. Rorie, Isla S. Mackenzie, Francesco P. Cappuccio, Roberto Manfredini, Thomas M. MacDonald, Effect of timed dosing of usual antihypertensives according to patient chronotype on cardiovascular outcomes: the Chronotype sub-study cohort of the Treatment in Morning versus Evening (TIME) study, eClinicalMedicine, Volume 72, 2024, 102633, ISSN 2589-5370,
https://doi.org/10.1016/j.eclinm.2024.102633.